Warum auf einmal Privat-Praxis?

Die gesetzlichen Krankenkassen, deren Abrechnungszentren, Behörden, die Arztpraxen und das Bundessozialgericht haben uns Leistungserbringern jahrelang das Leben schwer gemacht und alles daran gesetzt, uns die gerechte Vergütung aufgrund fadenscheiniger "Verfahrensfehler" nicht zukommen zu lassen, obwohl wir vertragskonform gearbeitet haben. Dies hat über Jahre zu erheblichen, unwiederbringlichen  Verlusten in den Betrieben geführt.

 

 

 

Ungerechte Abzüge ...nicht mehr mit uns!!

 

sehen Sie sich bitte unsere neuen AGB an: selbstverständlich werden alle PatientINNen bei uns versorgt - gesetzlich oder privat versichert, mit oder ohne "Rezept"